Menu

Afrika Reisen

Botswana

Im südlichen Afrika gelegen fasziniert Botswana durch den Kontrast der Kalahari-Wüste und dem Okavango-Becken, welches eine riesige Vielfalt von Tieren und Pflanzen beherbergt. Kommen Sie mit auf eine Safari ins Moremi Wildreservat sowie die trockenen Buschsavannen und bestaunen Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt in herrlichen Landschaften.


Ihre Reiseexpertin

Angela Göttling


Filiale Bierstadt
Limesstraße 20
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 . 502037
bierstadt@hartmann-reisen.de


Informationen zum Land

Staatsname: 
Republik Botsuana (Republic of Botswana)

Klima: 
Überwiegend heißes und trockenes Wüstenklima; Winter kühl (gelegentlich Nachtfrost)

Lage: 
Grenzt im Süden und Südosten an Südafrika, im Nordosten an Simbabwe und im Norden und Westen an Sambia und Namibia.

Größe: 
582.000 qkm

Hauptstadt: 
Gaborone (ca. 220.000 Einwohner)

Bevölkerung: 
Lt. fortgeschriebenem Census von 2001 ca. 1,8 Mio. Einwohner, zumeist der Sotho-Tswana Gruppe innerhalb der Bantu-Familie zugehörig; daneben rund 50.000 Buschmänner, 35.000 Hereros, rund 12.000 Nichtafrikaner, darunter rund. 4.000 Europäer. Hinzu kommen (auch von internationalen Organisationen) geschätzte 250.000 Simbabwer, die meist illegal in Botswana Aufenthalt genommen haben

Landessprachen: 
Setswana und Englisch

Religionen / Kirchen: 
ca. 55% Christen; Rest überwiegend Animisten; Moslems


>>> weitere Informationen zu Botswana finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Botsuana - Botswana, Namibia, Simbabwe & Sambia: Höhepunkte



Reisebeschreibung

BOTSWANA Entdecken Sie das tierreichste Feuchtgebiet Afrikas, gespeist vom mächtigen Okavango-Fluss. Eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang auf dem Sambesi bildet den Auftakt zu einer 2-wöchigen Entdeckungstour in Botswana. Lautlos gleiten Sie mit dem Mokoro, dem Einbaum-Kanu der Einheimischen, über die Wasserwelt des Okavango-Deltas. Im Chobe-Nationalpark, bekannt für seine riesigen Büffel- und Elefantenherden, erleben Sie die beeindruckenden Tiere in freier Wildbahn und beobachten Antilopen, Zebras und Flusspferde. Ihre Reise krönen die gewaltigen Victoriafälle.


Termine

08.10.2016 - 22.10.2016 4339 €

03.03.2017 - 15.03.2017 4129 €

07.04.2017 - 19.04.2017 4189 €

28.04.2017 - 10.05.2017 4299 €

24.08.2017 - 07.09.2017 4399 €

05.10.2017 - 19.10.2017 4439 €

26.10.2017 - 09.11.2017 4439 €

21.12.2017 - 04.01.2018 4439 €

29.03.2018 - 12.04.2018 4499 €

26.04.2018 - 10.05.2018 4599 €

17.05.2018 - 31.05.2018 4499 €

06.09.2018 - 20.09.2018 4699 €

04.10.2018 - 18.10.2018 4899 €

25.10.2018 - 08.11.2018 4899 €

01.11.2018 - 15.11.2018 4799 €


Details // Reiseverlauf

Anreise
Abends fliegen Sie von Frankfurt/M. via Johannesburg nach Livingstone

Livingstone
Am Morgen empfängt Sie Ihre Reiseleitung am Flughafen. Sie erreichen Ihre

Lodge für die erste Nacht gegen Mittag. Nehmen

Sie ein erfrischendes Bad im Pool und entspannen

Sie auf der Terrasse. Beim gemeinsamen Abendessen

stimmt Sie Ihre Reiseleitung auf die nächsten

Tage ein. 1 Nacht bei Livingstone. (F/A)

Caprivi
Über die namibische Grenze fahren

Sie in das Caprivi-Gebiet. Am Fluss Sambesi

beziehen Sie Ihre komfortable Lodge. Zur Einstimmung

auf Ihre Reise in eines der tierreichsten

Feuchtgebiete Afrikas lassen Sie den Tag bei einer

Bootsfahrt auf dem Sambesi ausklingen. Genießen

Sie den Sonnenuntergang mit einem kühlen

Sundowner. 1 Nacht am Sambesi. (F/A)

Fahrt zum Mahangu-Nationalpark
Der mächtige Okavango wird gespeist aus den satten

Regenwäldern Angolas und schlängelt sich bis in

die trockene Weite der Kalahari. Dort verebbt er

im größten Inland-Delta der Welt. Die fruchtbaren

Wasserläufe ziehen Elefanten, Büffel und fast

alle Raubtierarten Afrikas auf der Suche nach

Wasser an. Nachmittags unternehmen Sie eine

Jeep-Safari in das grüne Naturparadies, auf der

Pirsch nach Gnus und Zebras. 2 Nächte am Mahangu-

Nationalpark. (F/A)

Kanufahrt auf dem Okavango-Fluss
Sie

nutzen heute das traditionellen Mokoro-Kanu des

Kavango-Volks für eine Spazierfahrt auf dem

Okavango. Geräuschlos gleiten Sie durch die

vielfältige Pflanzen- und Tierwelt der seichten

Wasserwege. Mit etwas Glück können Sie Wasservögel

und Kleinwild beobachten, das zum nahen

Ufer kommt, um zu trinken. (F/M/A)

Thamalakane-Fluss
Auf der Fahrt entlang des Deltas genießen Sie herrliche Ausblicke. Bei

einem Zwischenstopp lernen Sie den Ort Maun

kennen. Mittags erreichen Sie Ihre komfortable

Lodge für die nächsten zwei Nächte, direkt am

Thamalakane-Fluss. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen

hier eine interessante Einführung in das Land Botswana. Anschließend haben Sie Freizeit, um

sich auszuruhen, den Blick auf die unberührte

Natur zu genießen oder sich im Pool abzukühlen.

2 Nächte in der Lodge am Wasser. (F)

Moremi-Nationalpark
Heute haben Sie die Wahl: Entweder verbringen Sie einen entspannten

Tag am Pool oder Sie entdecken das

tierreiche Moremi-Wildreservat, z.B. aus der Vogelperspektive

bei einem Rundflug über das Okavango-

Delta (UNESCO Weltnaturerbe). Alternativ

können Sie auch bei einer Ganztagestour mit dem

Jeep die Tierwelt des Moremi-Nationalparks hautnah

erleben (beides optional, buchbar vor Ort). (F)

Makgadigadi-Salzpfanne
In der gigantischen

Salzwüste unternehmen Sie einen geführten

Spaziergang, um seltene Vogelarten und

Antilopen aus nächster Nähe zu beobachten. Von

einem Aussichtspunkt haben Sie eine weite Sicht

über die flimmernde Salzwüste. 1 Nacht in der

Nähe der Salzpfanne. (F/A)

Tierwelt Botswanas
Von der Makgadikgadi-Salzpfanne fahren Sie in den Norden. Sie erreichen Ihre schön gelegene Unterkunft im Laufe des Tages. Hier können Sie Wildtiere am

nahen Wasserloch aus nächster Nähe beobachten

– die durstigen Elefanten kommen bis auf

wenige Meter heran! Entspannen Sie nach der

Tierbeobachtung am Pool, oder haben Sie Lust

auf eine Safari im offenen Jeep? Kein Problem,

begegnen Sie mit etwas Glück Giraffen, Büffeln

oder Geparden (optional, buchbar vor Ort). Auch

nach Sonnenuntergang können Sie Tiere beobachten,

denn das Wasserloch ist beleuchtet.

1 Nacht in der Elephant Sands Lodge. (F/A)

Kasane
Ihr heutiges Ziel ist Kasane, eine

kleine Stadt am Rande des Chobe-Parks. Sie

durchqueren mehrere Schutzgebiete und haben

während der Fahrt aufregende Begegnungen mit

Elefanten, Nashörnern und Giraffen. Nach Ankunft

in Ihrer Lodge bei Kasane haben sie den

restlichen Tag Freizeit, um sich zu entspannen.

Ihre Lodge verfügt über eine schöne Pool- und

Gartenanlage an der Sie hervorragend die Seele

baumeln lassen können. 2 Nächte bei Kasane. (F)

Chobe-Nationalpark
Bei einer Jeep-Safari kommen Sie den Tieren heute besonders

nahe. Vormittags entdecken Sie riesige Büffel- und

Elefantenherden beim Grasen sowie Raubkatzen,

die sich gerne im Schatten aufhalten.

Nachmittags brechen Sie zu einer Bootssafari auf

und besuchen die „Badeanstalten“ der Dickhäuter

und gähnenden Flusspferde. (F/M)

Simbabwe
Über die Grenze reisen Sie

nach Simbabwe. Im Ort Victoria Falls flanieren

Sie über den traditionellen Kunsthandwerkermarkt

und haben die Möglichkeit, an einem

Hubschrauber-Rundflug über die Victoriafälle

teilzunehmen (optional, buchbar vor Ort).

2 Nächte in der Nähe der Victoriafälle. (F)

Victoriafälle
Sie besuchen die berühmten

Wasserfälle, die von den Einheimischen

„donnernder Rauch genannt werden (UNESCO

Weltnaturerbe). Der Anblick der stürzenden

Wassermassen ist überwältigend. Den Nachmittag

haben Sie frei. Bummeln Sie auf der Pirsch

nach Souveniren durch Victoria Falls oder entspannen

Sie am Pool Ihrer Lodge. (F/A)

Abschied von Afrika
Rückflug von Victoria Falls nach Frankfurt/M.

Ankunft
in Deutschland

Hinweise
F = Frühstück, P = Picknick, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten!

IHRE UNTERKÜNFTE

Ort Unterkunft Nächte Sterne*

(Änderungen vorbehalten)
Livingstone Maramba River Lodge 1 Lodge
Caprivi Caprivi River Lodge 1 Lodge
Mahangu-Park Shametu River Lodge / Ndhovu Lodge 2 Lodge
Maun Maun Lodge 2 Lodge
Nata Nata Lodge 1 Lodge
Kasane Road Elephant Sands Lodge 1 Lodge
bei Kasane Chobe Bush Lodge / Chobe Safari Lodge / River View Lodge 2 Lodge
Victoria Falls Lokuthula Lodge 2 Lodge


*Landeskategorie

IHRE LODGES
Auf Ihrer Reise wohnen Sie in guten Mittelklasse-Lodges. Je nach Unterkunft können die Zimmertypen variieren. In der Ndhovu Lodge und der Maramba River Lodge sind Sie in Bungalows oder Luxus-Zelten untergebracht. Die Luxus-Zelte
haben einen hohen Komfort und sind wie die Bungalows geräumig und mit einem Bett, Mobiliar und einem privaten Badezimmer ausgestattet.

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihnen Aufenthalt in Afrika, zum Beispiel in Kapstadt oder Stellenbosch oder zum

Baden auf Mauritius! Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.



Leistungen

kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
garantierte Durchführung ab 4 Gästen
Flug (Economy) mit South African Airways von Frankfurt/M. (FRA) über Johannesburg nach Livingstone (LVI) und zurück von Victoria Falls (VFA). (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif möglich. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Pool
Mahlzeiten lt. Programm (TOMA: X)
Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (Ausnahme bei Jeep-Safaris)
Programm wie beschrieben inkl. aller Eintritte, Nationalparkgebühren, 2 x Jeepsafari, 2 x Bootstouren, 1 x Kanufahrt
ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung


Zusätzliche Leistungen

- Einzelzimmerzuschlag ab: 390 EUR
- Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn : 69 EUR
- VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT: 0 EUR


Nicht enthaltene Leistungen

Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Visum


Teilnehmer

4 - 12


Programmhinweise

SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 7.339 €


Veranstalter

SKR Reisen GmbH

SKR Reisen GmbH


hier

erreichen Sie uns


Filiale Bierstadt
Limesstraße 20
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 . 502037
Fax.: 0611 . 509695
bierstadt@hartmann-reisen.de

Filiale Sonnenberg
Danziger Str. 30
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 . 547024
Fax.: 0611 . 542159
info@hartmann-reisen.de


Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9.00–18.30 Uhr
Sa 10.00–13.00 Uhr