Menu

Afrika Reisen

Namibia

Der imposante Fischfluss-Canyon im Süden - der zweitgrößte Canyon der Welt - sowie die Namibwüste mit Sossusvlei und NamibRand Nature Reserve sind einmalige Naturereignisse, die jeden Afrika-Reisenden zum Schwärmen bringen. Lassen auch Sie sich verzaubern und erleben Sie Momente, die Sie nie mehr vergessen werden.


Ihre Reiseexperten

Anja Schmidt & Angela Göttling

  

Filiale Sonnenberg
Danziger Str. 30
Tel.: 0611.547024
a.schmidt@hartmann-reisen.de
a.goettling@hartmann-reisen.de


Informationen zum Land

Staatsname:
Republik Namibia - Republic of Namibia

Klima: 
arides Klima; Regenzeit: Januar-März/April.

Lage: 
Namibia liegt im südwestlichen Afrika zwischen 17 und 29 Grad südlicher Breite und 12 und 25 Grad östlicher Länge.

Größe: 
824.292  qkm

Hauptstadt: 
Windhuk, ca. 243.000 Einwohner

Bevölkerung: 
ca. 2,1 Mio Einwohner; Bevölkerungsdichte: ca. 2,4 Einwohner pro qkm, Bevölkerungswachstum 1,45>#/p###

Währung: 
Namibia Dollar (N$)

Landessprachen: 
offizielle Amtssprache: Englisch; sonstige Sprachen: Afrikaans, Oshivambo, Otjiherero, Nama, Damara, Deutsch

Religion: 
ca. 87 % Christen, davon ca. 80 % Protestanten und ca. 20 % Katholiken; Rest Stammesreligionen.


>>> weiter Informationen zu Namibia finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Namibia - Namibia: Kompakt erleben



Reisebeschreibung

NAMIBIA Auf dieser kompakten Reise erleben Sie, weshalb Namibia eines der kontrastreichsten, bezauberndsten und erlebnisreichsten Länder im südlichen Afrika ist. In 12 Tagen reisen Sie von der Wüste zur Küste, vom Gebirge in die Savanne und entdecken auf Safaris im Etosha-Nationalpark und im Erindi-Wildreservat die „Big Five“. Gleichzeitig genießen Sie den Komfort von nur fünf Hotelwechseln und einen entspannten Abschluss Ihrer Reise auf der Aussichtsterrasse der Old Traders Lodge mit Blick auf die Tierwelt.


Termine

11.04.2017 - 22.04.2017 2709 €

23.05.2017 - 03.06.2017 2569 €

06.06.2017 - 17.06.2017 2579 €

27.06.2017 - 08.07.2017 2579 €

15.08.2017 - 26.08.2017 2679 €

12.09.2017 - 23.09.2017 2579 €

03.10.2017 - 14.10.2017 2569 €

21.11.2017 - 02.12.2017 2739 €

28.03.2018 - 08.04.2018 2799 €

11.04.2018 - 22.04.2018 2699 €

23.05.2018 - 03.06.2018 2699 €

06.06.2018 - 17.06.2018 2699 €

15.08.2018 - 26.08.2018 2899 €

29.08.2018 - 09.09.2018 2899 €

12.09.2018 - 23.09.2018 2999 €

03.10.2018 - 14.10.2018 2999 €

10.10.2018 - 21.10.2018 2999 €

24.10.2018 - 04.11.2018 2999 €


Details // Reiseverlauf

Abflug
Heute starten Sie auf eine unvergessliche

Reise nach Namibia.

Windhoek
Sie landen am Flughafen in

Windhoek, wo Sie bereits von Ihrer Reiseleitung

erwartet werden. Nach einem ersten herzlichen

Kennenlernen besichtigen Sie auf einer kurzen

Stadtrundfahrt en route zu Ihrer Unterkunft die

Hauptstadt Namibias. Am Abend erwartet Sie ein

Abendessen im beliebten Joe's Beerhouse. Das

Restaurant ist ein Hingucker. Die Gasträume sind

dekoriert mit jeder Menge Kuriositäten. 1 Nacht in

Windhoek. (A)

Namib-Wüste
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung der leuchtenden Wüste Namib. Mitten in einem spektakulären Mix aus orangegelben Dünen, Bergen und Savanne liegt Ihre Gästefarm. Die Umgebung bietet sich wunderbar für Erkundungen an. Eine leichte Wanderung mit Ihrer Reiseleitung tut nach der langen Fahrt gut und führt Sie außerdem zu alten Buschmann- Zeichnungen. Später können Sie der Köchin in der Farmküche einen Besuch abstatten und bei der Zubereitung des Abendessens zusehen. 2 Nächte in der Namib. (F/A)

Dünen von Sossusvlei
Das Licht der

frühen Morgenstunden setzt die dramatische

Wüstenkulisse am Sossusvlei am besten in Szene.

Deshalb brechen Sie heute noch vor dem Frühstück

auf. Es erwartet Sie das intensive Farbenspiel

der orangenen Sanddünen rund um die

Salzpfanne des Sossusvlei, die sich malerisch vor

dem blauen Himmel absetzen. Eine leichte Wanderung

bringt Sie ins bekannte Dead Vlei, in dem

abgestorbene Bäume einen fotoreifen Kontrast

zur leuchtenden Umgebung bilden. Ihr Frühstück

wird Ihnen heute vor Ort serviert – unter einem

schattenspendenden Baum inmitten des Sossusvlei.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sanddünen

auch besteigen und von oben die Aussicht

genießen. Am späten Nachmittag kehren Sie auf

Ihre Gästefarm zurück. (P/A)

Swakopmund – Stadt am Atlantik
Auf der Fahrt nach Swakopmund lassen Sie die Wüste

allmählich hinter sich, während die faszinierenden Landschaften des Namib-Naukluft-Parks und

des Kuiseb-Canyons an Ihrem Fenster vorbeiziehen.

Eine Pause legen Sie in Solitaire ein, einem

kleinen Ort mitten im Nirgendwo. Der Apfelkuchen

der lokalen Bäckerei ist über die Grenzen

des Dorfs bekannt. Am besten probieren Sie

selbst ein Stück (nicht inkl.). Bei einem Rundgang

durch Swakopmund lernen Sie die Kleinstadt mit

deutschem Erbe kennen und kehren zum

Abschluss in einem Restaurant am Meer ein.

2 Nächte in Swakopmund. (F/A)

Walvis Bay und Township-Tour
Morgens fahren Sie in den Nachbarort Walvis Bay. Auf

einer Bootsfahrt durch die Lagune gehen Sie mit

der maritimen Tierwelt Namibias auf Tuchfühlung.

Delfine und Robben begleiten das Boot und

Pelikane ziehen im Tiefflug auf der Suche nach

einem Mittagessen an Ihnen vorbei. Sie selbst

werden mit Austern und Sekt an Bord verköstigt.

Swakopmund zeigt Ihnen am Nachmittag im

Township Mondesa sein anderes Gesicht – das

der einfachen und armen Menschen – sowie das Erbe der Apartheid. Mit einem lokalen Guide

lernen Sie auf einem Rundgang das Leben im

Township kennen und haben Gelegenheit, mit

den Einheimischen in Kontakt zu kommen. (F/S)

Granit-Formationen im Erongo
Landeinwärts

erwartet Sie heute ein Gebirge, das sich mit

bizarren Felsformationen und Granitblöcken

schmückt. Unterwegs kommen Sie an der Spitzkoppe

vorbei, einem Inselberg, der aufgrund

seiner Form auch das Matterhorn Namibias

genannt wird. Am herrlichen Aussichtspunkt Rock

Arch legen Sie einen Foto- und Genuss-Stopp ein.

In Ihrer nächsten Unterkunft angekommen,

lassen Sie den Tag ruhig auf der Lodge ausklingen.

1 Nacht dort. (F/A)

Etosha-Nationalpark
Eines der wichtigsten Schutzgebiete Namibias ist ihr heutiges Ziel

und der Höhepunkt jeder Namibia-Reise. Sie

erreichen Ihre Unterkunft am Eingang des Etosha-

Nationalparks gegen Mittag. Am besten

richten Sie direkt Ihre Kamera, denn am Nachmittag

unternehmen Sie eine erste Jeep-Safari. Im

Etosha leben, bis auf die Büffel, alle Tiere der „Big

Five“ sowie Giraffen, Springböcke und viele weitere

Arten. 2 Nächte am Etosha. (F/A)

Tages-Safari
Freuen Sie sich auf einen

weiteren Tag mit Tierbeobachtungen im Nationalpark.

Da Sie heute in Ihrem Reisebus unterwegs sind, können Sie Ihr Frühstückspaket einfach

während der Fahrt vertilgen. Vom Bus aus

haben Sie einen erhöhten Blick auf die Umgebung

und können Elefanten, Löwen und Nashörner

optimal beobachten. Besonders häufig bekommen

Sie die Tiere an den Wasserlöchern zu Gesicht.

(F/A)

Erindi-Wildreservat
Ihr heutiges Ziel liegt im zentralnamibischen Hochland. Das Klima

ist hier etwas kühler und die Gegend sehr fruchtbar:

Ideale Voraussetzungen für Großwild aller

Art! Nachdem Sie Ihr Zimmer der Game Lodge

bezogen haben, unternehmen Sie eine Jeep-

Safari durch das über 7.000 ha große Reservat.

Selbst nach Ihrer Rückkehr in die Lodge haben Sie

vom Restaurant und vom Aussichtsdeck aus

beste Sicht auf das Wasserloch und die Tierwelt.

1 Nacht im Erindi-Wildreservat. (F/A)

Auf Wiedersehen, Namibia
Flughafentransfer

und Rückflug nach Deutschland. (F)

Ankunft
Ankunft in Frankfurt/M.

Hinweise

F = Frühstück, S = Snack, P = Picknick, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten!

IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten)

Windhoek Windhoek Garden 1 Gästehaus
Namib Weltevrede Guestfarm / Gästefarm / Agama River Camp 2 Lodge
Swakopmund Swakopmund Plaza 2 ***
Erongo-Berge Ai Aiba Lodge / Lodge / Klein Eden Guestfarm 1 Gästefarm
Etosha Mondjila Safari Camp / Halali Camp 2 Restcamp
Erindi Erindi Old Traders Lodge 1 Lodg


*Landeskategorie

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihnen Aufenthalt im südlichen Afrika, zum Beispiel in Kapstadt, der Perle am Fuße des Tafelbergs! Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.



Leistungen

kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
garantierte Durchführung ab 4 Gästen
Direktflug (Economy) mit Air Namibia von Frankfurt/M. (FRA) nach Windhoek (WDH) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif möglich. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage.
Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (Ausnahme Jeep-Safaris)
9 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Pool
Mahlzeiten lt. Programm (TOMA: X)
Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder, Jeep-Safari im Etosha und Erindi Game Reserve, Safari im Reisebus im Etosha, Bootsfahrt
ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung


Zusätzliche Leistungen

- Einzelzimmerzuschlag ab: 140 EUR
- Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 EUR
- VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT: 1 EUR


Nicht enthaltene Leistungen

Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Visum


Teilnehmer

4 - 12


Programmhinweise

SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 4.059 €


Veranstalter

SKR Reisen GmbH

SKR Reisen GmbH


hier

erreichen Sie uns


Filiale Bierstadt
Limesstraße 20
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 502037
Fax.: 0611 509695
bierstadt@hartmann-reisen.de

Filiale Sonnenberg
Danziger Straße 30
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 547024
Fax.: 0611 542159
info@hartmann-reisen.de


Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9.00–18.30 Uhr
Sa 10.00–13.00 Uhr