Menu

Afrika Reisen

Tanzania

Von der Serengeti bis nach Sansibar - schöner könnte ein Afrika-Urlaub nicht sein! Die endlosen Weiten der Serengeti, tropische Wälder und Kraterseen sowie die Begegnungen mit den Massai werden Sie berühren. Krönen Sie Ihren Afrika-Urlaub dann noch mit einem Aufenthalt auf der "Insel der Gewürze" Sansibar - der märchenhafte Ausklang einer gelungenen Reise.


Ihre Tansania Reiseexpertin


 

Anja Schmidt

Filiale Sonnenberg
Danziger Str. 30
Tel.: 0611.547024
infohartmann-reisen.de


+ Informationen zum Land

Staatsname: 
Deutsch: Vereinigte Republik Tansania; Kisuaheli: Jamhuri ya Muungano wa Tanzania; Englisch: United Republic of Tanzania

Klima: 
tropisch, d.h. ganzjährig feucht und heiß

Lage: 
Ostafrika zwischen Viktoria- / Tanganyika- / Nyassa-See und Indischem Ozean, 1-11° südlich des Äquators

Größe: 
883.749  qkm (gut zweieinhalbmal so groß wie Deutschland), davon Sansibar 2.644

Hauptstadt: 
nominell: Dodoma (ca. 1,7 Mio. Einwohner); faktisch: Daressalam (ca. 4,5 Mio.Einwohner)

Bevölkerung:
ca. 44 Mio., davon Sansibar ca. 1 Mio.; jährliche Wachstumsrate: ca. 3>#/p###

Landessprachen: 
Amtssprache: Kisuaheli; Bildungs- und Verkehrssprache: Englisch

Religionen: 
Seit 1959 nicht mehr offiziell erfasst. Damals ca. 40% Christen, ca. 40% Moslems, ca. 20% sonstige; Sansibar ca. 95% Moslems


>>> weiter Informationen zu Tanzania finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Tansania, Vereinigte Rep. - Tansania : zur großen Tierwanderung



Reisebeschreibung

TANSANIA - Begeben Sie sich bei dieser besonderen Reise auf die Spuren der jährlichen Großen Tierwanderung in der Serengeti. Ein Naturschauspiel, das seinesgleichen sucht und Sie werden es hautnah miterleben! In 10 Tagen durchstreifen Sie die tansanische Savanne und besuchen verschiedene Standorte der weltberühmten Serengeti. Ob tagsüber oder nachts, zu Fuß oder im Geländewagen, bei Pirschfahrten und Buschwanderungen kommen Sie der Natur und ihren Bewohnern ganz nah.


+ Termine

21.08.2023 - 30.08.2023 4899 €

28.08.2023 - 06.09.2023 4899 €

11.09.2023 - 20.09.2023 4499 €

25.09.2023 - 04.10.2023 4499 €

02.10.2023 - 11.10.2023 4499 €

09.10.2023 - 18.10.2023 4499 €


+ Details // Reiseverlauf

Anreise
Sie fliegen zum Kilimandscharo Airport.

Hallo Tansania!
Am Flughafen werden Sie für den Transfer zu Ihrer Lodge erwartet. Diese liegt idyllisch auf einer früheren Kaffeefarm und heißt Sie mit einer stärkenden Tasse Kaffee oder Tee willkommen. Nach dem Mittagessen in der Lodge können Sie sich nachmittags bei einem geführten Spaziergang durch den Regenwald nach der langen Anreise die Beine vertreten. In der Lodge lädt zudem der Pool zu einem erfrischenden Bad ein. In dem weitläufigen Garten können Sie Dikdiks, afrikanische Zwergantilopen, beobachten und vom Hochsitz aus bei guter Sicht sogar den Kilimandscharo erspähen. Abends lernen Sie bei dem gemeinsamen Willkommensabendessen Ihre Mitreisenden besser kennen. 1 Nacht in Arusha. (M/A)

Kaffee satt
Nach einem leckeren Frühstück begeben Sie sich auf die Spuren des tansanischen Kaffees. Rund um den Mount Meru nahe Arusha gibt es zahlreiche Kaffeeplantagen, schließlich gehört die Bohne zu den wichtigsten Exportgütern des Landes. Erfahren Sie hautnah, wie hier hochwertiger Arabica-Kaffee angebaut und geröstet wird. Zum Mittagessen kehren Sie in Ihre Lodge zurück und machen sich im Anschluss auf die Weiterfahrt in Richtung Karatu, wo sich Ihre nächste Lodge befindet. Für eine willkommene Abkühlung nach der Fahrt sorgt der Infinity- pool. Erfrischen Sie sich im kühlen Nass und genießen Sie den einmaligen Ausblick. 1 Nacht nahe Karatu. (F/M/A)

Ngorongoro-Krater (UNESCO Weltnaturerbe)
Gleich am Morgen begeben Sie sich in den gewaltigen Ngorongoro-Vulkankrater, Heimat vieler Wildtiere und Arche für bedrohte Tierarten. Sie tauchen ein in das weltgrößte Amphitheater, in dem seit Hunderten von Jahren ca. 25.000 Säugetiere, fast abgeschnitten von der restlichen Welt, ihre Kreise ziehen. Zu den Bewohnern des Kraters gehören unter anderem Elefanten, Büffel, Löwen, Giraffen, Zebras, Gnus sowie Spitzmaulnashörner, für deren große Population das Gebiet bekannt ist. 1 Nacht nahe dem Krater. (F/P/A)

Serengeti
Sehnsuchtsort für Romantiker und Heimat der „Big Five“. In den kommenden Tagen werden Sie die bekannteste Savanne Afrikas erkunden: die Serengeti. Dieser riesige Park kann weltweit die höchste Konzentration an Wildkatzen vorweisen. Der Nationalpark umfasst zudem sehr unterschiedliche Biotope: die Savanne mit ihren weiten, grasbedeckten Ebenen im Süden, die bewaldete Hügellandschaft im Westen, die Kopjes – auch „Inselberge“ genannt – im Osten und die Buschsavanne im Norden. Außerdem wird das Gelände von einem Fluss durchzogen, der ganzjährig eine vielseitige Fauna anzieht (Büffel, Giraffen, Antilopen, Katzen), aber auch einen wichtigen Lebensraum für Krokodile und Flusspferde darstellt. Ihre Reise fällt in den Zeitraum, wenn in der Regel die große Gnuwanderung stattfindet, eines der spektakulärsten Naturschauspiele unserer Erde. Mehr als 1,3 Millionen Gnus streifen jährlich auf einer abenteuerlichen Reise quer durch die Serengeti. Wenn Sie Glück haben, werden Sie Zeuge dieses besonderen Spektakels. Heute begeben Sie sich auf Ihre erste Pirschfahrt in der Serengeti. Mittags kehren Sie im Ronjo Camp ein und genießen beim Mittagessen die wilde Natur um sich herum. Anschließend reisen Sie weiter zu Ihrem nächsten Etappenziel. Ihre Lodge für die kommenden zwei Nächte grenzt im Südwesten an den riesigen Nationalpark. (F/M/A)

Grumeti Hills
Am frühen Morgen erleben sie die umliegende Flora und Fauna aus einer ganz anderen Perspektive. Mit einem Guide und Ranger begeben Sie sich auf eine Buschwanderung. Ein ganz besonderer Moment ist das köstliche Buschfruhstuck am Flussufer des Grumeti. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder bei einer Massage in Ihrer Unterkunft. Alternativ besteht die Möglichkeit, eine weitere kleine Pirschfahrt zu unternehmen. Am Abend wird ein frühes Abendessen serviert, bevor Sie Ihre aufregende Nachtpirschfahrt beginnen. Im offenen Safarifahrzeug beobachten Sie die nachtaktiven Tiere wie Galagos, Ginsterkatzen, Buschbabys und viele weitere, deren Verhalten im Dunklen ganz anders und besonders spannend ist. (F/M/A)

Nord-Serengeti
Heute geht es für Sie in den äußersten Norden des Nationalparks. Freuen Sie sich auf die aufregende Umgebung an den Bänken des Mara-Flusses, den Sie von Ihrer Unterkunft aus überblicken können. Erleben Sie, wenn Sie Glück haben, die Unterbrechung der für gewöhnlich herrschenden Ruhe an den Uferbänken, denn die Gnus sind unterwegs und müssen sich auf den gefährlichen Weg über den Mara- Fluss begeben. Am Ufer warten Krokodile, die bei der Überquerung des Flusses große Beute machen möchten. 2 Nächte in der nördlichen Serengeti. (F/P/A)

Mara-Fluss
Auf Ihrer heutigen Safari nehmen Sie die Gegend am Mara-Fluss noch einmal genau unter die Lupe. An dem ganzjährig Wasser führenden Fluss haben viele sesshafte Tiere wie Löwen und Leoparden ihren Lebensraum. Auf den Sandbänken sonnen sich mit etwas Glück Krokodile. Vielleicht haben Sie auch schon Ihre Lieblings-Antilope entdeckt? Eine gute Chance haben Sie zudem auf eine Gepardensichtung, denn rund 300 Exemplare der schnellsten aller Wildkatzen leben in der Serengeti. (F/P/A)

Zurück nach Arusha
Auf dem Weg zum Kogatende Airstrip, dem kleinen Flughafen inmitten des Serengeti-Nationalparks, unternehmen Sie eine letzte Pirschfahrt. Schärfen Sie also noch mal Ihre Sinne und genießen Sie jede einzelne Tiersichtung. Dann treten Sie Ihren Flug zurück nach Arusha an. Sie werden in Empfang genommen und es geht weiter zur Arusha Coffee Lodge, wo Sie ein Mittagessen inmitten von einer der größten Kaffeeplantagen Tansanias genießen. Im Anschluss werden Sie zum Kilimandscharo Airport gebracht und treten mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck den Rückflug an. (F/M)

Ankunft
Sie landen wieder zu Hause.

Hinweise
F = Frühstück, P = Picknick, M = Mittagessen, A = Abendessen
Änderungen vorbehalten.

IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte
(Änderungen vorbehalten)

Arusha / Arumeru River Lodge / Lodge / 1
nahe Karatu /Bashay Rift Lodge / Lodge / 1
Ngorongoro /Olduvai Camp / Tented Camp / 1
Grumeti Hills /Grumeti Hills / Tented Camp / 2
Nord-Serengeti / Mara River Post / Tented Camp / 2

*Landeskategorie

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt, zum Beispiel auf Sansibar! Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.



+ Leistungen

kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
garantierte Durchführung ab 4 Gästen
Flug (Economy) zum Kilimandscharo Airport (JRO) und zurück, nach Verfügbarkeit
weiterer Flug (Economy) lt. Reiseverlauf
Transporte in Safari-Fahrzeugen
7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
Mahlzeiten lt. Programm
Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren und Jeep-Safaris
deutschsprachige, örtliche Reiseleitung


+ Zusätzliche Leistungen

- Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (2. Kl.): 82 EUR
- Einzelzimmerzuschlag: 530 EUR
- Verlängerungsmöglichkeit: 0 EUR


+ Nicht enthaltene Leistungen

Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Visum


+ Teilnehmer

4 - 12


+ Programmhinweise

Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage.

BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2023.


+ Veranstalter

SKR Reisen GmbH

SKR Reisen GmbH



Filiale Bierstadt
Limesstraße 20
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 502037
Fax.: 0611 509695
bierstadt@hartmann-reisen.de

Filiale Sonnenberg
Danziger Straße 30
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 547024
Fax.: 0611 542159
info@hartmann-reisen.de


Unsere aktuellen Öffnungszeiten
Mo–Fr 09.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-13:00 Uhr