Menu

Afrika Reisen

Tanzania

Von der Serengeti bis nach Sansibar - schöner könnte ein Afrika-Urlaub nicht sein! Die endlosen Weiten der Serengeti, tropische Wälder und Kraterseen sowie die Begegnungen mit den Massai werden Sie berühren. Krönen Sie Ihren Afrika-Urlaub dann noch mit einem Aufenthalt auf der "Insel der Gewürze" Sansibar - der märchenhafte Ausklang einer gelungenen Reise.


Ihre Tansania Reiseexpertin


 

Anja Schmidt

Filiale Sonnenberg
Danziger Str. 30
Tel.: 0611.547024
infohartmann-reisen.de


+ Informationen zum Land

Staatsname: 
Deutsch: Vereinigte Republik Tansania; Kisuaheli: Jamhuri ya Muungano wa Tanzania; Englisch: United Republic of Tanzania

Klima: 
tropisch, d.h. ganzjährig feucht und heiß

Lage: 
Ostafrika zwischen Viktoria- / Tanganyika- / Nyassa-See und Indischem Ozean, 1-11° südlich des Äquators

Größe: 
883.749  qkm (gut zweieinhalbmal so groß wie Deutschland), davon Sansibar 2.644

Hauptstadt: 
nominell: Dodoma (ca. 1,7 Mio. Einwohner); faktisch: Daressalam (ca. 4,5 Mio.Einwohner)

Bevölkerung:
ca. 44 Mio., davon Sansibar ca. 1 Mio.; jährliche Wachstumsrate: ca. 3>#/p###

Landessprachen: 
Amtssprache: Kisuaheli; Bildungs- und Verkehrssprache: Englisch

Religionen: 
Seit 1959 nicht mehr offiziell erfasst. Damals ca. 40% Christen, ca. 40% Moslems, ca. 20% sonstige; Sansibar ca. 95% Moslems


>>> weiter Informationen zu Tanzania finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Tansania, Vereinigte Rep. - Auf den Spuren Grzimeks



Reisebeschreibung

Auf den Spuren Grzimeks

Gimme Big Five in der Serengeti! Faszinierende kleine und große Wildtiere begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt. Aufmerksamkeit ist nicht nur auf Safari geboten, sondern auch auf Jagd mit den Hadzabe oder beim traditionellen Speerwurf-Wettkampf der legendären Massai.


+ Termine

25.07.2024 - 08.08.2024 5790 €

26.09.2024 - 10.10.2024 5390 €

17.10.2024 - 31.10.2024 5490 €

17.10.2024 - 31.10.2024 5490 €

23.01.2025 - 06.02.2025 5490 €


+ Details // Reiseverlauf

Anreise

Flug über Addis Abeba nach Tansania.

Ankunft und Fahrt gen Arusha

Ankunft und Fahrt zu unserer Unterkunft bei Arusha, am grünen Fuße des Meru-Berges gelegen. Begrüßungsessen.

Fahrt: 40 Min, 45 km.
2 Übernachtungen in der Meru View Lodge


 


Wanderung im Arusha-Nationalpark

Wir erkunden den Arusha-Nationalpark, auch bekannt als „Nordtansania en Miniature“, und bekommen einen ersten Eindruck von der vielfältigen Natur. Per Fahrzeug und bei einer Fußpirsch entdecken wir schöne Landschaftsformen, lernen die artenreiche Flora kennen und kommen bereits den ersten Tieren nahe.

Fahrt:  3 Std., 35 km.
Wanderung: 2 Std., 6 km, moderat


Wanderung im Regenwald und Fahrt nach Karatu

Unterwegs auf dem „Rainforest Trail“: Die Wanderung im Regenwald führt uns vorbei an Ficusbäumen und schwarzweißen Stummelaffen. Unterwegs begegnen wir den Meru und erfahren Interessantes über deren Geschichte und Lebensweise.

Fahrt: 2,5 Std., 160 km.
Wanderung: 2 Std., 2 km, einfach
1 Übernachtung in der Pamoja Olea Farm Lodge


Alltagskultur in Mto-wa-Mbu und Fahrt zum Lake Eyasi

Bei einem Rundgang im bunten Dorf Mto-wa-Mbu erhalten wir einen Einblick in den Alltag und die Traditionen der Einwohner. Weiterfahrt zum Lake Eyasi, südlich der Ngorongoro Highlands.

Fahrt: 2 Std., 70 km. 
1 Übernachtung in der Lake Eyasi Safari-Lodge


Begegnung mit den Hadzabe und Datogas

Tag der Begegnungen: Die Hadzabe, das letzte Jäger- und Sammlervolk Tansanias, bringen uns etwas über die Jagd mit Pfeil und Bogen bei. Im Anschluss geht es zu den handwerklich begabten Datogas.

Fahrt: 2 Std., 55 km.
2 Übernachtungen in der Pamoja Olea Farm Lodge


Wanderung zu Elefantenhöhlen und Freizeit

Wir wandern zu den Elefantenhöhlen im Ngorongoro-Urwald und kommen der heimischen Pflanzen- und Tierwelt näher. Augen und Ohren auf, denn wir hören oder sehen sicherlich das eine oder andere Tier. Der restliche Tag ist Freizeit.

Wanderung: 3 Std., 10 km, einfach


Auf Safari im Mythos Serengeti

Auf in den Mythos Serengeti, ältestes und wohl bekanntestes Schutzgebiet. Als Herz eines gewaltigen, grenzübergreifenden Ökosystems ist es der Ort für die alljährlich größte Säugetier Migration der Welt. Die Fahrt führt je nach Jahreszeit in die Ndutu-Gegend oder direkt in die zentrale Serengeti. Unterwegs gehen wir auf Pirsch nach der artenreichen Tierwelt und besuchen die Oldupai-Schlucht, auch „Wiege der Menschheit“ genannt.

Fahrt: 6 Std., 140 km.
2 Übernachtungen im Pamoja Serengeti Luxury Zelt-Camp


Im Herzen der Serengeti

Heia Safari! Im Herzen der Serengeti begeben wir uns auf Ganztags-Safari und können neben den „Big Five“ (Elefant, Löwe, Büffel, Leopard und Nashorn) auch Giraffen, Gnus, Zebras und anderen Tieren begegnen.

Ganztägige Pirschfahrt


Auf Safari durch den Ngorongoro-Krater

Im UNESCO-geschützten Ngorongoro-Krater gehen wir erneut auf Safari und haben ausreichend Zeit zur Beobachtung der afrikanischen Wildnis.

Fahrt: 6 Std., 220 km
1 Übernachtung in der Pamoja Olea Farm Lodge


Erkundungen im Lake-Manyara-Nationalpark

Pirsch auf Spur der wilden Tiere im Lake Manyara-Nationalpark, welcher mit seiner Vielzahl an Lebensräumen eine erstaunliche Flora sowie Fauna bietet. Mit Glück finden wir im wenig bereisten südlichen Teil baumkletternde Löwen.

Fahrt: 6 Std., 190 km
1 Übernachtung in der Weru Weru River Lodge


Heiße Quellen und die Massai

Wir entspannen an den heißen Chemka-Quellen und stärken uns bei einem Barbecue im tansanischen Stil. Übernachtung in einer im Massai-Stil erbauten und von Angehörigen der Volksgruppe betriebenen Lodge.

Fahrt: 4 Std., 90 km
2 Übernachtungen in der Africa Amini Massai Lodge


Begegnungen im Massai-Projekt

Zeit zur freien Verfügung. Wir besichtigen am Mittag die Einrichtungen des gemeinnützigen Projektes und lernen eventuell die Gründerinnen kennen. Abends nehmen wir an einem traditionellen Speerwurf-Wettkampf teil und genießen ein Abschiedsessen.

Fahrt: 35 Min., 35 km


Freizeit und Rückflug

Entspannung am Vormittag. Gegen Mittag fahren wir zum Flughafen und nehmen Abschied von Tansania. Rückflug via Addis Abeba.

Fahrt: 70 km, 2 Std.


Willkommen zurück

Back home.

Meru View Lodge
Die Meru View Lodge ist eine Oase der Ruhe inmitten eines 10 Hektar großen Komplexes, weit weg von der Hektik des Alltags im Zentrum von Arusha. Am Fuße des Mount Meru gelegen, bietet sie Ihnen pure Erholung und Entspannung. Bis zum Arusha National Park sind es nur fünf Minuten, die Meru View Lodge ist somit der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Safari.
Lage: zwischen Moshi und Arusha, Tansania
Kategorie: Lodge
Ausstattung: Restaurant, Bar, kostenfreies WLAN, Garten, Außenpool und Grillmöglichkeiten
Zimmer: 15 Zimmer mit Kaffee- und Teestation, kostenlose Pflegeprodukte und einige Zimmer verfügen über eine Terrasse

Marera Valley Lodge

Am Stadtrand von Karatu gelegen, bietet die Lodge beeindruckende Ausblicke über das Tal und die dahinterliegenden Hügel. Eine Vielzahl an Sitzgelegenheiten laden dazu ein, bei einem Drink die Aussicht zu genießen oder am abendlichen Lagerfeuer zu entspannen. Die geräumigen, komfortabel eingerichteten Cottages sind von einem tropischen Garten umgeben und verfügen über eine eigene Veranda.
Lage: am Stadtrand von Karatu, etwa auf halber Strecke zwischen Lake Manyara und Ngorongoro-Krater gelegen
Kategorie: Lodge
Ausstattung: Restaurant, Bar/Lounge, Kamin, Terrasse, Garten, Pool, Spa, WLAN (in den öffentlichen Bereichen, kostenlos), Souvenirshop, eigener Bio-Gemüse-Garten
Zimmer: 28 Cottages mit privater Veranda, Bad, Sitzbereich, Kamin, Schreibtisch, Tee-/Kaffee-Zubereitungsmöglichkeit, Moskitonetz

Lake Eyasi Safari Lodge
Die Lodge liegt an einem sanften Hang und bietet einen atemberaubenden Blick über den Lake Eyasi bis hin zum Ngorongoro-Schutzgebiet. Die geschmackvoll eingerichteten, geräumigen Zimmer befinden sich auf einem großen Grundstück, jedes mit einer privaten Veranda mit Blick auf den See. Das Dekor verbindet Elemente aus der umgebenden Landschaft mit modernem Komfort.
Lage: Die Lodge liegt am Rande des Lake Eyasi im Rift Valley nahe des Dorfes Mangola.
Kategorie: Lodge
Ausstattung: Restaurant, Bar, Lounge, Freiluft-Lounge, Pool, Souvenirshop, WLAN (kostenlos)
Zimmer: 16 Zimmer mit Bad, Veranda, Sitzbereich, Moskitonetz
Hinweis: Strom und Warmwasser werden mittels Solarenergie erzeugt.

Narudi Camp

Das nachhaltige Narudi Tented Camp im Süden der Serengeti bietet geräumige und komfortable Zelte mit 360 Blick. Die Zelte verfügen über eine umlaufende Veranda, auf der Sie an jeder beliebigen Stelle Ihren Stuhl aufstellen und die Aussicht oder Sonnenauf- und -untergänge genießen können. In der Nähe des Camps befinden sich mehrere natürliche Wasserstellen, die regelmäßig Wildtiere anlocken.
Lage: im Süden des Serengeti-Nationalparks, ca. 25 km nördlich von Seronera
Kategorie: Safari-Camp
Ausstattung: Restaurant, WLAN (kostenlos)
Zimmer: 8 Zelte mit Bad, Schlaf- und Wohnbereich, Veranda, Moskitonetz
Hinweis: Strom und heißes Wasser werden komplett mittels Solarpanels erzeugt und sind durchgehend verfügbar. Zur Absicherung gegen Ausfälle gibt es zusätzlich einen Generator.

Africa Amini Massai Lodge

Die von den Massai erbaute und geführte Africa Amini Massai Lodge besteht aus 14 Erdhäusern, die sich in einem nachgebauten Massai-Dorf befinden. Sie ist ein gemeinsames Projekt zweier sozial engagierter Österreicherinnen und den Massai der Ngabobo-Siedlung und basiert auf 100% nachhaltigem Tourismus. Bei Aktivitäten und Gesprächen können Sie die Traditionen und Rituale der Massai kennenlernen.
Lage: am Fuße des Kilimanjaro inmitten eines 200 Hektar großen Wild- und Naturschutzgebiets im Norden Tansanias, ca. 1,5 Stunden vom Kilimanjaro Airport entfernt
Kategorie: Lodge
Austattung: Restaurant, Bar, Pool, Sauna, Terrasse, Spielzimmer, Veranstaltungsräume, Parkplätze, WLAN (in den öffentlichen Bereichen, kostenlos), Massagen (gegen Gebühr), Souvenirshop
Zimmer: 14 Bungalows mit Bad

An- und Abreise

Die Anreise erfolgt mit Ethiopian Airlines von Frankfurt über Addis Abeba nach Kilimanjaro. Der Rückflug startet ebenfalls von Kilimanjaro aus über Addis Abeba nach Frankfurt. Flüge ab/an Wien oder Zürich sind auf Anfrage möglich. Für die Anreise zum Flughafen bieten wir Ihnen sehr gerne Rail&Fly Tickets oder Zubringerflüge an. Auf Wunsch buchen wir auch gerne eine alternative Fluggesellschaft (wie z.B. KLM ab Hamburg, Berlin, Düsseldorf, weitere) ggfs. mit zusätzlicher Übernachtung vor Ort für Sie (auf Anfrage).

Ebenso haben Sie die Möglichkeit Ihren Flug auf die Business-Class upzugraden.


Aktivitäten

Eine Fußpirsch (ca. 2 Std.) und zwei einfache Wanderungen (bis max. 3 Std.) sind fester Bestandteil der Reise. Die Wanderungen führen meist durch hügeliges Terrain. Eine normale Kondition, Anpassungsfähigkeit an das fremde Klima und Trittsicherheit werden vorausgesetzt.

Unterkunft und Verpflegung

Bei unserer Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten achten wir stets darauf, Komfort mit einer landestypischen Unterkunft zu verbinden. Wir steuern keine internationalen Hotelketten an. Authentizität ist uns wichtiger als „viele Sterne“. Die Nächte werden Sie in guten, ausgewählten Unterkünften verbringen, einige davon in feststehenden Safarizelten mit eigenem Badezimmer. Die Hotels werden meist lokal geführt und achten auf einen ökologisch bewussten Umgang mit ihrer Umwelt.

In unserem Reisepreis sind das Frühstück sowie nahezu alle Mittag- und Abendessen enthalten. An Tagen, an welchen wir mittags im Nationalpark unterwegs sind oder einen längeren Transfer zurücklegen, ist das Mittagessen in Form eines Lunchpakets eingeplant.


Hinweise

  • Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten
  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 21 Tage
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Früh buchen lohnt sich! Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%

Ergänzende Informationen zur Einreise

Das Visum ist „on arrival“, d.h. es wird vor Ort schnell und unkompliziert ausgestellt. Alternativ können Sie das Visum bereits vor Abflug als elektronisches Visum (eVisa) online unter https://visa.immigration.go.tz/ beantragen. Sie erhalten mit den letzten Reiseinformationen 14 Tage vor Abreise alle notwendigen Dokumente zur Beantragung (Flugtickets).
Für die Einreise nach Tansania und nach Sansibar ist nur eine Gelbfieberimpfung notwendig, wenn Sie aus einem Gelfieberland einreisen bzw. dort einen mehr als 12-stündigen Transit haben.  Weitere Impfungen sind bei Einreise aus Europa aktuell nicht vorgeschrieben. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen des Auswärtigen Amts unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/tansaniasicherheit/208662



+ Leistungen

Flug Frankfurt–Kilimanjaro Airport–Frankfurt mit Ethiopian Airlines in der Economy Class
Alle Transfers laut Programm im Allrad-Safarijeep mit Hubdach und Fensterplatzgarantie (Flughafentransfers im Minibus)
Insg. 12Übernachtungen (8x mit Pool) in DZ, Du/WC (s. Unterkünfte)
12x Frühstück, 9x Lunchpaket, 2x Mittag-, 12x Abendessen (tlw. mehrgängig)
Programm-Details: zahlreiche Pirschfahrten (u. a. im Ngorongoro-Krater), Fußpirsch und Wanderungen, Ausflug zu warmen Chemka-Quellen, Besuch bei den Datoga und Hadzabe, eines Massai-Dorfs, Projektbesuch bei „Africa Amini Alama“, Speerwurf-Wettkampf
Eintritte laut Detailprogramm
Qualifizierte Insider-Reiseleitung in Deutsch, tlw. lokale Guides oder Ranger in Englisch
Wunsch-Reiseführer (mit Gutschein-Code für unseren Shop)
Infomaterial
CO2-neutral reisen! Flug- und Landprogramm zu 100 % kompensiert


+ Nicht enthaltene Leistungen

An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
fakultative Ausflüge
Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
Visum bei Einreise (zzt. 50 US$ oder 50 €)
Reiseschutz
Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
Rail&Fly-Ticket (2. Klasse): 85 €
Rail&Fly-Ticket (1. Klasse): 155 €
Flug ab/an Wien: auf Anfrage
Flug ab/an Zürich: auf Anfrage
Zubringerflüge: auf Anfrage
Flüge in der Business Class (ab 1.800 EURO): auf Anfrage
Alternative Anreise (z.B mit KLM ab/an Berlin, Hamburg, Düsseldorf, weitere): auf Anfrage
Reiseschutz. Gern machen wir Ihnen ein Angebot über unseren Partner, die ERGO Reiseversicherung, als Jahresschutz oder einmalig für diese Reise.


+ Teilnehmer

4 - 6


+ Veranstalter

ONE WORLD - Reisen mit Sinnen | Pardon/Heider OHG

ONE WORLD - Reisen mit Sinnen | Pardon/Heider OHG



Filiale Bierstadt
Limesstraße 20
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 502037
Fax.: 0611 509695
bierstadt@hartmann-reisen.de

Filiale Sonnenberg
Danziger Straße 30
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 547024
Fax.: 0611 542159
info@hartmann-reisen.de


Unsere aktuellen Öffnungszeiten
Mo–Fr 09.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-13:00 Uhr